Category Archives: Zeugenliste

>Service: Untersuchungsausschuss-Termine ab 22. November 2010

>Die Fraktion der Grünen und ich laden Sie herzlich zu den kommenden Sitzungen des BayernLB-Untersuchungsausschusses ein. Die UA-Sitzungen im Bayerischen Landtag sind öffentlich!

24. Sitzung des UA am Donnerstag, 25.11.2010, 9.00 – open end
Prof. Dr. Michael Hoffmann-Becking, Hengeler Mueller, (9.00 Uhr)
Dr. Viola Sailer-Coceani, Hengeler Mueller (9.00 Uhr)
Dr. Hansjörg Ziegenhain, Hengeler Mueller (9.00 Uhr)
Klaus Weigert, StMF (13.00 Uhr)
Josef Poxleitner, StMI (15.00 Uhr)
Günter Schuster, StMI (16.00 Uhr)
Saal 2

25. Sitzung des UA am Dienstag, 30.11.2010, 9.30 – 14.00 Uhr
Stefan Ermisch, BayernLB (9.30 Uhr)
Hans Schaidinger, OB Regensburg (11.00 Uhr)
Senatssaal

26. Sitzung des UA am Donnerstag, 02.12.2010, 9.00 – open end
Erwin Huber (9.00 Uhr)
Joachim Herrmann (10.30 Uhr)
Georg Fahrenschon (11.30 Uhr)
Saal 1

27. Sitzung des UA am Mittwoch, 08.12.2010, 9.00 – 14.00 Uhr
Martin Zeil (9 Uhr)
Horst Seehofer (10.30 Uhr)
Saal 2

Mit der Sitzung am 8.12.10 beendet der UA vorläufig seine Beweisaufnahme. Für den Fall, dass weitere Zeugen gehört oder ehemalige Zeugen nochmals vorgeladen werden sollten, stehen drei Ausweichtermine zur Verfügung:

Freitag, 03.12.2010, 9.00 Uhr
- 3. Ausweichtermin
Dienstag, 07.12.2010, 9.30 Uhr
- 2. Ausweichtermin
Donnerstag, 09.12.2010, 9.00 Uhr
- 1. Ausweichtermin -

>Aktualisierung Zeugenbefragung (Stand 27.09.10)

>

Sitzungstermine

Dienstag, 28.09.2010, 9.30 – open end
Dr. Siegfried Naser (9.30 Uhr)
Prof. Dr. Kurt Faltlhauser (11.30 Uhr)

Donnerstag, 30.09.2010, 9.00 – open end
Dr. Edmund Stoiber (9 Uhr) à 13.10.
Dr. Tilo Berlin (11 Uhr)
Dr. Wolfgang Kulterer (11 Uhr) à 21.10.
Florian Wirsching, Ernst & Young, Frankfurt (11.15 Uhr)
Dirk Müller-Tronnier, E & Y, Frankfurt (12.15 Uhr)

Dienstag, 12.10.2010, 9.30 – 14.00 Uhr
Prof. Dr. Michael Hoffmann-Becking, Hengeler Mueller, Düsseldorf (9.30 Uhr) à 21.10.
Dr. Matthias Hink, Kingsbridge Capital, London (10.30 Uhr)
Dr. Martin Brodey, Dorda Brugger Jordis, Wien (11.30 Uhr)

Mittwoch, 13.10.2010, 9.00 – 14.00 Uhr
Dr. Edmund Stoiber (9 Uhr)
Corinna Linner, Rölfs Partner, München (11 Uhr)

Freitag, 15.10.2010, 9.00 – 14.00 Uhr
- Ausweichtermin -
Florian Wirsching, Ernst & Young (9 Uhr) à 30.9.
Dirk Müller-Tronnier, E & Y (10 Uhr) à 30.9.
Donnerstag, 21.10.2010, 9.00 – open end
Alois Hagl, Sparkassenverband (9 Uhr)
Karl-Ludwig Kamprath, Sparkassenverband (10 Uhr)
Sigmund Schiminski, Sparkasse Bayreuth (11 Uhr)
Alois Wirth, Sparkassenverband (12 Uhr)
Dr. Wolfgang Kulterer, Klagenfurt (13.30 Uhr) – ?
Prof. Dr. Michael Hoffmann-Becking, Hengeler Mueller, Düsseldorf (15.30 Uhr)

Dienstag, 26.10.2010, 9.30 – 14.00 Uhr
Diethard Irrgang, Personalsratvorsitzender BayernLB (9.30 Uhr)
Hansjörg Christmann, Landrat Dachau (10.30 Uhr)
Emilia Müller (11.30 Uhr)

Donnerstag, 28.10.2010, 9.00 – open end
Hans Spitzner (9 Uhr)
Jürgen Heike (10 Uhr)
Emilia Müller (11 Uhr) à 26.10.
Georg Schmid (11 Uhr)
Günther Beckstein (14.30 Uhr)

Dienstag, 09.11.2010, 9.30 – 14.00 Uhr
Christian Horak, StMF (9.30 Uhr)
Michael Körner, StMI (10.15 Uhr)
Gabriele Fink, StMWIVT (11 Uhr)

Mittwoch, 10.11.2010, 9.00 – 14.00 Uhr
Dr. Tobias Haumer, StMF (9 Uhr)
Hanns-Hendrik Braese, StMI (10.15 Uhr)
Dr. Michael Pinegger, StMWIVT (11 Uhr)

Freitag, 12.11.2010, 9.00 – 14.00 Uhr
Paul Bodensteiner, StMF (9 Uhr)
Rolf-Dieter Jungk, StK (10 Uhr)

Donnerstag, 25.11.2010, 9.00 – open end
Klaus Weigert, StMF (9 Uhr)
Josef Poxleitner, StMI (10.15 Uhr)
Günter Schuster, StMI (11 Uhr)


Dienstag, 30.11.2010, 9.30 – 14.00 Uhr
Stefan Ermisch, BayernLB (9.30 Uhr)
Hans Schaidinger, OB Regensburg (11 Uhr) (tel. bestätigt)

Donnerstag, 02.12.2010, 9.00 – open end
Erwin Huber (9 Uhr)
Joachim Herrmann (10.30 Uhr)
Georg Fahrenschon (11.30 Uhr)


Mittwoch, 08.12.2010, 9.00 – 14.00 Uhr
Martin Zeil (9 Uhr)
Horst Seehofer (10.30 Uhr)

>Service: Untersuchungsausschuss-Termine ab September 2010

>Sitzungstermine des Untersuchungsausschusses BayernLB/HGAA

Alle Sitzungen sind öffentlich. Interessierte melden sich einfach an der Pforte des Bayerischen Landtags. Da die Sitzplätze begrenzt sind, empfehlen wir rechtzeitiges Erscheinen, besonders an den Terminen mit den Hauptverantwortlichen des Milliardendesasters.

Dienstag, 28.09.2010, 9.30 – open end
Dr. Siegfried Naser (9.30 Uhr)
Prof. Dr. Kurt Faltlhauser (11.30 Uhr)
Saal 2

Donnerstag, 30.09.2010, 9.00 – open end
Dr. Edmund Stoiber (9 Uhr)
Dr. Tilo Berlin (11 Uhr)
Dr. Wolfgang Kulterer (11 Uhr)
Saal 1

Dienstag, 12.10.2010, 9.30 – 14.00 Uhr
Prof. Dr. Michael Hoffmann-Becking, Hengeler Mueller, Düsseldorf (9.30 Uhr)
Dr. Matthias Hink, Kingsbridge Capital (10.30 Uhr)
Dr. Martin Brodey, Dorda Brugger Jordis, Wien (11.30 Uhr)
Saal 2

Mittwoch, 13.10.2010, 9.00 – 14.00 Uhr
Corinna Linner, Rölfs Partner (9 Uhr)
Saal 2

Freitag, 15.10.2010, 9.00 – 14.00 Uhr
Florian Wirsching, Ernst & Young (9 Uhr)
Dirk Müller-Tronnier, E & Y (10 Uhr)
Saal N 501

Donnerstag, 21.10.2010, 9.00 – open end
Alois Hagl, Sparkassenverband (9 Uhr)
Karl-Ludwig Kamprath, Sparkassenverband (10 Uhr)
Sigmund Schiminski, Sparkasse Bayreuth (11 Uhr)
Alois Wirth, Sparkassenverband (12 Uhr)
Dr. Wolfgang Kulterer (13.30 Uhr)
Saal S 501

Dienstag, 26.10.2010, 9.30 – 14.00 Uhr
Diethard Irrgang, Personalratvorsitzender und Verwaltungsrat (9.30 Uhr)
Hansjörg Christmann, Landrat Dachau, ehem. Verwaltungsrat der BayernLB (10.30 Uhr)
Emilia Müller, CSU, ehem. StMWIVT, ehem. BayernLB-Verwaltungsrätin (11.30 Uhr)
Saal 2

Donnerstag, 28.10.2010, 9.00 – open end
Hans Spitzner, CSU, ehem. Staatssekretär und Vertreter im Verwaltungsrat der BayernLB(9 Uhr)
Jürgen Heike, CSU, ehem. Staatssekretär und Verwaltungsrat der BayernLB (10 Uhr)
Georg Schmid, CSU, ehem. Staatssekretär und Verwaltungsrat der BayernLB (11 Uhr)
Günther Beckstein, CSU, ehem. StMI, ehem. MP, ehem. Verwaltungsrat der BayernLB (12.30 Uhr)
Saal 2

Dienstag, 09.11.2010, 9.30 – 14.00 Uhr
Christian Horak, StMF (9.30 Uhr)
Michael Körner, StMI (10.15 Uhr)
Gabriele Fink, StMWIVT (11 Uhr)
Saal 2

Mittwoch, 10.11.2010, 9.00 – 14.00 Uhr
Dr. Tobias Haumer, StMF (9 Uhr)
Hanns-Hendrik Braese, StMI (10.15 Uhr)
Dr. Michael Pinegger, StMWIVT (11 Uhr)
Saal 1

Freitag, 12.11.2010, 9.00 – 14.00 Uhr
Paul Bodensteiner, StMF (9 Uhr)
Rolf-Dieter Jungk, StK (10 Uhr)
Saal 3

Donnerstag, 25.11.2010, 9.00 – open end
Klaus Weigert, StMF (9 Uhr)
Josef Poxleitner, StMI (10.15 Uhr)
Günter Schuster, StMI (11 Uhr)
Saal 2

Dienstag, 30.11.2010, 9.30 – 14.00 Uhr
Stefan Ermisch, BayernLB (9.30 Uhr)
Hans Schaidinger, OB Regensburg (11 Uhr)
Senatssaal

Donnerstag, 02.12.2010, 9.00 – open end
Erwin Huber, CSU, vielfacher ‘Ehemals’, noch Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses des LT(9 Uhr)
Joachim Herrmann, CSU, früher BayernLB-Verwaltungsrats, noch Innenminister (10.30 Uhr)
Georg Fahrenschon, CSU, noch BayernLB-Verwaltungsrat, noch Finanzminister (11.30 Uhr)
Saal 1

Mittwoch, 08.12.2010, 9.00 – 14.00 Uhr
Martin Zeil, FDP, noch Wirtschaftsminister (9 Uhr)
Horst Seehofer, CSU, noch Ministerpräsident (10.30 Uhr)
Saal 2

>Stoiber, Huber, Beckstein & Co – 40 Zeugen ab 28. September 2010

>Rund 30 Zeugen und Sachverständige konnten wir im ersten Teil des Untersuchungsausschusses bereits zu den Hintergründen des Kaufs der HGAA befragen. Wir erlebten sehr aufschlussreiche Vernehmungen und es gab sehr schweigsame Zeugen. Allein die für die CSU-Verwaltungsräte erhoffte Entlastung blieb bis heute aus. Quod erat demonstrandum.

Der Plan für Herbst sieht sieht vor, dass vermutlich Naser und Faltlhauser den Zeugen-Reigen Ende September eröffnen, Zeil und Seehofer ihn vor Weihnachten beenden. Den vom UA beschlossenen Herbstfahrplan erfahren Sie ab Freitag hier auf milliardengrab-landesbank.de!

>Vogel-Strauß-UA-Fahrplan bis 9. Juli

>Ständig gibt es Änderungen bei der Zeugenliste: Neben den Ex-Vorständen der BayernLB spielen jetzt auch maßgebliche Zeugen aus Österreich Vogel-Strauß-Politik. Zeuge Peter (ehem. HGAA-Vorstand, meint er habe keine Entbindung der Schweigepflicht von seiner Ex-Firma), Zeuge Martinz geht lieber in den Klagenfurter Landtag, um den Haushalt zu beschließen – wobei ich mich frage, wie Kärnten noch einen ordentlichen Haushalt beschließen kann -, von Morgl (ehem. HGAA-Vorstand) gibt´s keine Rückmeldung, Megymorez und Striedinger zieren sich und Pinkl vermerkt gegenüber dem Bayerischen Landtag lapidar: “Es ist mir leider nicht möglich, diesen Termin wahrzunehmen”.

Anbei die aktualisierten Termine für die öffentlichen Sitzungen bis 9. Juli 2010:

Donnerstag, 08.07.2010, 11.00 bis ca. 15.00 Uhr
Irmgard Leeb-Schwarz, BayernLB (11 Uhr)
Wolfgang Peter, ehemals HGAA (14.15 Uhr) (noch nicht bestätigt!)

Freitag, 09.07.2010, 9.00 – 18.00 Uhr
Landeshauptmann Gerhard Dörfler (9 Uhr)
Dr. Siegfried Grigg, GraWe (10 Uhr)
Thomas Happel, BaFin (10.30 Uhr)
Hubert Barth, Ernst & Young (11.15 Uhr)
Klaus Jakob, Bundesbank (12 Uhr)
Karl Schnitzler, Bundesbank (12.45 Uhr)

>Die nächsten UA-Termine…

>Das Zeugenkarusell dreht sich weiter.
Hier sind die aktualisierten Termine für die öffentlichen Sitzungen bis zur Sommerpause:

Freitag, 02.07.2010, 9.00 – 14.00 Uhr
Stefan Ropers, BayernLB (9 Uhr)
Karl-Heinz Sturm, BayernLB (9 Uhr)
Dr. Benedikt Haas, BayernLB (9.30 Uhr)
Oliver Bender, Rothschild GmbH, Frankfurt (10.00 Uhr)
Dr. Andreas Raffel, Rothschild GmbH, London (11.30 Uhr)

Dienstag, 06.07.2010, 9.30 – 14.00 Uhr
Dieter Burgmer, ehemals BayernLB (9.30 Uhr)
Dr. Othmar Ederer, GraWe (9.30 Uhr)
Andreas Dörhöfer, HGAA, ehemals BayernLB (11 Uhr)

Donnerstag, 08.07.2010, 9.00 – 18.00 Uhr
Irmgard Leeb-Schwarz, BayernLB (9 Uhr)
Josef Martinz, Kärntner Landesholding (10 Uhr)
Dr. Hans-Jörg Megymorez, Kärnter Landesholding (11 Uhr)
Thomas Morgl, ehemals HGAA (11.45 Uhr)
Günther Striedinger, ehemals HGAA (12.30 Uhr)
Franz Pinkl, ehemals HGAA (13.30 Uhr)
Wolfgang Peter, ehemals HGAA (14.15 Uhr)

Freitag, 09.07.2010, 9.00 – 18.00 Uhr
Landeshauptmann Gerhard Dörfler (9 Uhr)
Dr. Siegfried Grigg, GraWe (10 Uhr)
Klaus Jakob, Bundesbank
Karl Schnitzler, Bundesbank
Thomas Happel, BaFin

Nach der Sommerpause:
Dr. Wolfgang Kulterer, ehemals HGAA (aussagebereit lt. Landtagsamt)
Dr. Martin Brodey, LL.M., Dorda Brugger Jordis, Wien (aussagebereit lt. Landtagsamt)

>Aktualisierung Zeugenbefragung (22. Juni)

>anbei die aktualisierte Übersicht der Zeugentermine samt Uhrzeiten, sofern schon bekannt:

Dienstag 22.06.2010, 9.30 – ca. 12.30 Uhr
Anhörung des Sachverständigen Prof. Dr. Marcus Lutter (9.30 Uhr)

Donnerstag, 24.06.2010, 9.00 – 18.00 Uhr
Dr. Gerhard Gribkowsky, ehemals BayernLB (9 Uhr)
Martin Schlosser, BayernLB (9.15 Uhr)
Wolfgang Rauch, BayernLB (10 Uhr)
Andreas Geltinger, BayernLB (10.45 Uhr)
Elmar Meid, BayernLB (11.30 Uhr)
Andreas Kober, BayernLB (12.15 Uhr)
Franz Köglmeier, BayernLB (13 Uhr)
Franz Erdmannsdorffer, BayernLB (13.45 Uhr)

Freitag, 02.07.2010, 9.00 – 14.00 Uhr
Stefan Ropers, BayernLB (9 Uhr)
Karl-Heinz Sturm, BayernLB (9 Uhr)
Dr. Benedikt Haas, BayernLB (9.30 Uhr)
Oliver Bender, Rothschild GmbH, Frankfurt (10.00 Uhr)
Dr. Andreas Raffel, Rothschild GmbH, London (11.30 Uhr)

Dienstag, 06.07.2010, 9.30 – 14.00 Uhr
Dieter Burgmer, ehemals BayernLB (9 Uhr)
Dr. Othmar Ederer, GraWe
Dr. Siegfried Grigg, GraWe
Zeljko Rohatinski, Kroatische Nationalbank
Dr. Matthias Hink, Kingsbridge Capital

Donnerstag, 08.07.2010, 9.00 – 18.00 Uhr
Irmgard Leeb-Schwarz, BayernLB
Wolfgang Peter, ehemals HGAA
Thomas Morgl, ehemals HGAA
Günther Striedinger, ehemals HGAA
Andreas Dörhöfer, HGAA, ehemals BayernLB
Franz Pinkl, ehemals HGAA
Dr. Hans-Jörg Megymorez, Kärnter Landesholding
Josef Martinz, Kärntner Landesholding (9 Uhr)

Freitag, 09.07.2010, 9.00 – 18.00 Uhr
Landeshauptmann Gerhard Dörfler (9 Uhr)
Klaus Jakob, Bundesbank
Karl Schnitzler, Bundesbank
Thomas Happel, BaFin
Hubert Barth, Ernst&Young

Nach der Sommerpause:
Dr. Wolfgang Kulterer, ehemals HGAA (aussagebereit lt. Landtagsamt)
Dr. Martin Brodey, LL.M., Dorda Brugger Jordis, Wien (aussagebereit lt. Landtagsamt)

Nach der Sommerpause freuen wir uns u.a. auch über Stoiber, Beckstein, Faltlhauser, Huber, Schmid, Müller, Fahrenschon, Zeil.

Die Sitzungen sind allesamt öffentlich!

>Aktualisierung Zeugenbefragung

>Liebe Blog-Leserinnen und Blog-Leser,

der erste Zeugenfahrplan hielt nicht lange und wurde vom Landtagsamt bzw. vom Vorsitzenden des Untersuchungsausschusses entsprechend abgeändert. Grund für die Verschiebungen und Abweichungen sind einerseits die Zeugen selbst – einige kündigten im Vorfeld an, nicht auszusagen – andererseits ist uns die Wahl des Bundespräsidenten am 30. Juni dazwischen gekommen. Hier ist die aktualisierte Übersicht samt den Uhrzeiten:

Donnerstag, 17.06.2010, 9.00 – open end
Dr. Michael Kemmer, ehemals BayernLB (9 Uhr)
Dr. Rudolf Hanisch, ehemals BayernLB (9 Uhr)
Dr. Ralph Schmidt, BayernLB (9.30 Uhr)
Werner Schmidt, ehemals BayernLB (9.45 Uhr)
Dr. Tilo Berlin, ehemals HGAA (9.45 Uhr)
Karin Kreithmeier, BayernLB (10 Uhr)
Irmgard Leeb-Schwarz, BayernLB (10.45 Uhr)

Freitag, 18.06.2010, 9.00 – 13.30 Uhr
Theo Harnischmacher, ehemals BayernLB (9 Uhr)
Walther Schmidt-Lademann, ehemals BayernLB (9 Uhr)
Hildegard Bäumler-Hösl, StA München I (9 Uhr)
Clemens Turkowski, StA München I (10 Uhr)
Wilhelm Mussauer, BLKA, SG 625 (10.30 Uhr)

Dienstag 22.06.2010, 9.30 – 18.00 Uhr
Anhörung des Sachverständigen Prof. Dr. Marcus Lutter (9.30 Uhr)

Donnerstag, 24.06.2010, 9.00 – 18.00 Uhr
Dr. Gerhard Gribkowsky, ehemals BayernLB (9 Uhr)
Martin Schlosser, BayernLB (9.15 Uhr)
Wolfgang Rauch, BayernLB (10 Uhr)
Andreas Geltinger, BayernLB (10.45 Uhr)
Elmar Meid, BayernLB (11.30 Uhr)
Andreas Kober, BayernLB (12.15 Uhr)
Franz Köglmeier, BayernLB (13 Uhr)
Franz Erdmannsdorffer, BayernLB (13.45 Uhr)

Dienstag, 29.06.2010, 9.30 – 14.00 Uhr
entfällt

Freitag, 02.07.2010, 9.00 – 14.00 Uhr
Stefan Ropers, BayernLB (9 Uhr)
Karl-Heinz Sturm, BayernLB (9 Uhr)
Dr. Benedikt Haas, BayernLB (9.30 Uhr)
Oliver Bender, Rothschild GmbH, Frankfurt (10.00 Uhr)
Dr. Andreas Raffel, Rothschild GmbH, London (11.30 Uhr)

Dienstag, 06.07.2010, 9.30 – 14.00 Uhr
Dieter Burgmer, ehemals BayernLB (9 Uhr)
Dr. Othmar Ederer, GraWe
Dr. Siegfried Grigg, GraWe
Zeljko Rohatinski, Kroatische Nationalbank
Dr. Matthias Hink, Kingsbridge Capital

Donnerstag, 08.07.2010, 9.00 – 18.00 Uhr
Wolfgang Peter, ehemals HGAA
Thomas Morgl, ehemals HGAA
Günther Striedinger, ehemals HGAA
Andreas Dörhöfer, HGAA, ehemals BayernLB
Franz Pinkl, ehemals HGAA
Dr. Hans-Jörg Megymorez, Kärnter Landesholding
Josef Martinz, Kärntner Landesholding
Landeshauptmann Gerhard Dörfler

Freitag, 09.07.2010, 9.00 – 18.00 Uhr
Klaus Jakob, Bundesbank (9 Uhr)
Karl Schnitzler, Bundesbank (9.45 Uhr)
Thomas Happel, BaFin (10.30 Uhr)
Hubert Barth, Ernst & Young
Florian Wirsching, Ernst & Young

Nach der Sommerpause:
Dr. Wolfgang Kulterer, ehemals HGAA (aussagebereit)
Dr. Martin Brodey, LL.M., Dorda Brugger Jordis, Wien (aussagebereit)

Die Sitzungen sind allesamt öffentlich, lediglich die Staatsanwaltschaft wird am 18. Juni nur in nicht-öffentlicher Sitzung Stellung nehmen.

>Top down, d.h. immer der Nase nach

>Unter den Zeugen, die wir morgen im Ausschuss benennen werden, stehen Stoiber und die anderen ehemaligen Regierungsmitglieder natürlich an erster Stelle. Der Ministerpräsident trägt ohnehin die Gesamtverantwortung, aber unter Stoibers Regentschaft konnte kein Fußboden – etwa in der Pinakothek der Moderne – eingebaut werden, ohne dass sich Stoiber selbst damit befasst hätte. Und die Verwaltungsräte, also Faltlhauser, Huber, Beckstein, Schmid und Konsorten, verantworten laut Gesetz die Grundsatzentscheidungen. Deshalb wollen wir die Befragung “top down” durchführen, d.h. auf gut Deutsch gemäß der Geruchsleitlinie, nach der der Fisch vom Kopf her stinkt.

>Post aus Kärnten – viele Zeugen bei knapper Zeit!

>Auch in Kärnten läuft der UA zur Hypo Alpe Adria mit vollen Kräften. Von dort erreichte uns heute die Nachricht, dass die Regierungskoalition aus FPK (Nachfolger Jörg Haiders) und ÖVP den Termin- und Zeugenvorschlägen der Grünen nur tlw. zugestimmt hatten. Anstatt gründlich aufzuklären und die Zeugenliste bis Herbst 2010 festzulegen, werden nun die UA-Termine bis zur Sommerpause mit bis zu 10 Zeugen je Sitzung vollgestopft. Termine nach der Sommerpause sind keine vorgesehen!

Für meinen Grünen Kollegen Rolf Holub in Kärnten kaum zu schaffen, drohen doch Sitzungsmarathons bis in die Nächte hinein. Rolf Holub zeigt sich dennoch kämpferisch: “Wir werden nicht zulassen, dass der UA nach der Sommerpause einfach zugedreht werden soll.”