Gribkowsky Prozess: OPM – Other People´s Money

Heute stand Ex-Finanzminister Faltlhauser als ehemaliger Verwaltungsrat Zeuge vor Gericht beim BayernLB-Skandal-Prozesses um den Verkauf der Formel-1-Beteiligung.

Wie man dem Bericht des Bayerischen Rundfunks entnehmen kann, habe der  Verwaltungsrat lediglich die Nettoverkaufssumme der Formel-1-Anteile erfahren und nicht näher nachgefragt.

Und nicht näher nachgefragt!

So geht man nur mit dem Geld anderer Leute um. Hier wie so oft bei der BayernLB leider mit dem Geld der Bayerinnen und Bayern. Ebensowenig wie die vielen CSU-Minister im Verwaltungsrat nachfragten, wie der Kaufpreis zu Stande kam, vermute ich, gibt es Dokumente, in denen das Gremium einen ordentlichen Ausschreibungsprozess und Bieterverfahren für die Formel-1-Anteile forderten.

Ein klarer Fall für das Versagen der Aufsichtsorgane!

2 Responses to Gribkowsky Prozess: OPM – Other People´s Money

  1. Pingback: Aktuelles aus den BayernLB-Prozessen | Milliardengrab Landesbank

  2. Toller Beitrag.Habe einige gute Denkanstoesse gekriegt. Warte auf neue Posts.