>Pressekonferenz 23. August in Klagenfurt – Rolf Holub und Sepp Dürr

>Für den 23. August laden Rolf Holub, Grüner Landtagsabgeordneter und Vorsitzender des Kärntner Untersuchungsausschusses zur Krise der Hypo Alpe Adria, und ich zu einer Pressekonferenz in Klagenfurt (10.00 Uhr).

Details zum Termin werden wir an dieser Stelle rechtzeitig bekanntgeben.

2 Responses to >Pressekonferenz 23. August in Klagenfurt – Rolf Holub und Sepp Dürr

  1. >Ergänzung

    Dienstag, 28.09.2010, 9.30 – open end
    Dr. Siegfried Naser (9.30 Uhr)
    Prof. Dr. Kurt Faltlhauser (11.30 Uhr)
    Saal 2

    Es ist zu erwarten, dass der profilierungswahnsinnige "Flocki" Kurt Faltlhauser, auch als Lügenbaron bekannt, und sein Assistent Naser mit dem Sektglas in der Hand auftreten werden.

  2. >Pressehinweis
    Bitte beim Auftritt von Stoiber die Mikrofonkabel äusserst flach halten, damit er nicht wieder wie direkt nach seiner Rücktrittsankündigung darüber stolpert. In seiner 9-monatigen Karenzzeit bis zu seinem endgültigen Rücktritt hat er als Systemverdummer maßgeblich am HGAA-Kauf mitgewirkt und damit den 3.75 Mrd.-Schaden mitverursacht. Ich glaube sogar, er und Faltlhauser wollten sich mit dem HGAA-Kauf ein Denkmal setzen und nicht nur eine CSU-Erfolgsstory vorgaukeln. Die Systemverdummten wie Beckstein, Huber, Schaidinger und Georg Schmid agierten als verantwortungslose Abnickmarionetten nach dem Motto "Stoibers Wille geschehe".